body start
Gas-Heizung Öl - Heizung SOLVIS Solar Wärmepumpen Pellets

Hier ist Ihre Solaranlage

 

 

Die Sonne stellt keine Rechnung!

Unterm Strich lohnt sich eine Solaranlage immer(!), und das zweifach, weil wir nicht nur die Kosten im Blick haben, sondern auch den Nutzen für unsere Kinder und die Umwelt. Die Investition in Solarenergie schafft Unabhängigkeit gegen steigende Energiepreise und steigert langfristig den Wert Ihrer Immobilie!

Solaranlagen sparen jedes Jahr bis zu 300 Liter Heizöl ein und reduzieren den CO²-Ausstoß innerhalb von 20 Jahren Betriebszeit um rund 16 Tonnen.

Eine vom Heizungsfachmann geplante Solarwärmeanlage ersetzt im Jahresdurchschnitt rund 60% des Energiebedarfs für die Warmwasserbereitung. Dafür genügen bereits 6 qm Kollektorfläche, um einen Vier-Personen-Haushalt zu versorgen. Während der Sommermonate können bis zu 100% des Warmwasserbedarfs solar gedeckt werden. Selbst im Winter reicht die vom Dach eingefangene Wärme noch für einige Sonnenbäder in der Badewanne. Denn entscheidend ist nicht die Zahl der Sonnenscheinstunden, sondern die Energiemenge, die insgesamt auf die Erde strahlt. Leistungsfähige Solaranlagen liefern schon bei den ersten Wolkenlücken genügend Energie für warmes Wasser.

 

 

Bereits von uns installierte Solarflächen:
2002-2005: 73,42 qm
2006: 99,10 qm
2007: 17,80 qm
2008: 51,32 qm
2009: 92,65 qm
2010: 155,23 qm
2011: 133,54 qm

 2012:                      148,77 qm

Weiterführende Links zu unseren Partnern:
Fördermittel