body start
Gas-Heizung Öl - Heizung SOLVIS Solar Wärmepumpen Pellets

Hier ist Ihre Wärmepumpe

 

Luft/Wasser-Wärmepumpe: Die Wärme aus der Natur

Was ist eine Wärmepumpe?

Eine Wärmepumpe ist ein Gerät, das Wärme von einem niedrigen Temperaturniveau unter Aufwand von Arbeit auf ein höheres Temperaturniveau transportiert. Hierbei arbeitet die Wärmepumpe im Prinzip wie ein Kühlschrank: gleiche Technik, nur umgekehrter Nutzen. Der Kühlschrank entzieht den Lebensmittel Wärme. Diese gibt er über die Lamellen an seiner Rückseite an den Raum ab.

Nach diesem Prinzip arbeitet auch eine Wärmepumpe. Wasser, Erde und Luft speichern Sonnenwärme, aus dieser "kalten Umgebung" entzieht die Wärmepumpe ebenfalls Wärme. Anschließend pumpt sie diese auf ein Temperaturniveau, das vollkommen genügt, um Ihr Haus zu beheizen und zur Warmwasserbereitung zu nutzen. Sogar bei starker Kälte, kann die Wärmepumpe aus Erde, Wasser oder Luft noch so viel Wärme, wie zum heizen benötigt wird.

Eine Wärmepumpe verbrennt keine Rohstoffe und erzeugt keine Schadstoff-Emissionen.